Karneval in Lippling 2020

„Unsere Kirche öffnet nur alle 2 Wochen, egal, in Lippling feiern wir ununterbrochen!“ 

Mit diesem Motto gehen die Lipplinger Närrinnen und Narren in die 5. Jahreszeit. Auch in diesem Jahr sind im Dorf an der Ems wieder zahlreiche Programmpunkte im Angebot.

 

Karnevalistischer Wortgottesdienst

Der Karnevalsverein Lippling beginnt das Jahr 2020 mit einem karnevalistischen Wortgottesdienst am So., den 09. Februar um 10.30 Uhr in der Lipplinger Herz-Jesu Kirche.

Im Anschluss daran werden die beliebten Karnevalsbücher ausgegeben. Heinz Mertensmeier und Christian Austenfeld haben aus umfangreichem Bildmaterial die besten Schnappschüsse ausgewählt. Herausgekommen ist wieder ein wunderschöner Rückblick verknüpft mit dem Ausblick auf die kommenden tollen Tage. Der Karnevalsverein Lippling bedankt sich insbesondere bei den zahlreichen Sponsoren und Werbepartnern, ohne die eine solche Auflage undenkbar wäre.

 

Kinderkarneval

Am Sonntag, den 16. Februar stehen dann wieder die „kleinen Jecken“ im Mittelpunkt. Die Kindersitzung startet um 15.31 Uhr in der Lipplinger Gemeindehalle. Mit Büttenreden, Garde- & Showtanz, und sonstigen karnevalistischen Darbietungen steht der Nachwuchs den etablierten Narren in Nichts nach!

Vor und während dieser Veranstaltung bietet der Karnevalsverein Lippling ab 14.31 Uhr ein reichhaltiges Kuchenbuffet an. Zum Abschluss an das rund zweistündige Programm startet dann die beliebte Kinderdisco!

Einlass ist ab 14.31 Uhr – Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei!!

 

Ladykracher-Night

Am Weiberfastnachtsdonnerstag, den 20. Februar übernehmen dann wieder die „närrischen Weiber“ das Kommando im Lipplinger Karneval. Zur Ladykracher-Night ab 18.61 Uhr in der Lipplinger Gemeindehalle haben die Sitzungspräsidentinnen Inge Böltner und Karin Schültken wieder ein Programm speziell für Frauen zusammengestellt. Ein hochkarätiger Mix aus Büttenreden, Gardetänzen, zahlreichen Männerballetts und Live-Gesang, sowie Tanzpausen werden keine Langeweile aufkommen lassen. Nicht nur Prinz Marcel I werden einige Neuerungen überraschen, wie z.B. wer oder was ist Keck&Jeck?

Auch im Anschluss an das Programm ist noch nicht Schluss, denn dann übernimmt „DJ Move“ das Ruder und hofft, dass durch zahlreiche männliche Unterstützung die Tanzfläche nicht leer bleibt! Der Eintritt beträgt 7€, Karten gibt es an der Abendkasse. Einlass ist ab 17.31 Uhr.

Für Gruppen besteht die Möglichkeit der Tischreservierung unter Tel. 01512-8330555 ab 18.00 Uhr.

 

Prinzenproklamation

Zur großen Kappensitzung am Samstagabend, den 22. Februar 2020 um 18.61 Uhr begrüßt der Karnevalsverein Lippling alle Närrinnen und Narren in der bunt geschmückten Lipplinger Gemeindehalle.

Die Sitzungspräsidenten Christoph Schültken und Frank Merschmann werden wieder durch ein Programm führen, für das der Abend eigentlich zu kurz ist. Büttenreden, Garde- und Showtänze, Gesangseinlagen und vieles mehr stehen auf dem Programm. Aber auch der Abschied vom amtierenden Prinzen Marcel I ist unvermeidbar, bevor das Geheimnis um die Prinzennachfolge gelüftet werden kann. Diesen Höhepunkt im Lipplinger Karneval sollte niemand verpassen.Wer sich am Rätselraten beteiligen möchte, hat die Möglichkeit bei der Prinzenlotterie auf den neuen Prinzen zu tippen.

Nach dem närrischen Programm können alle feierhungrigen dann auf der Tanzfläche zur Musik von DJ Otti bis spät in die Nacht „Gute Laune“ verbreiten.

Der Eintritt beträgt 7€, Karten gibt es an der Abendkasse.

 

Rosenmontag

Wiederholen wird der Lipplinger Karnevalsverein den gemeinsamen Rosenmontagsbrunch. Ab 9.30 Uhr sind alle Mitglieder, aber auch ausdrücklich Nichtmitglieder in das Vereinslokal Böddeker eingeladen. Der Brunch für 14,50€ ist kein Muss, um eine Anmeldung zu diesem wird aber unter Tel. 05250/53419 gebeten!

Nach dem karnevalistischen Start in den Tag setzt sich dann der Jeckentross ab ca. 13.00 in Richtung Delbrück in Bewegung, um am Rosenmontagsumzug teilzunehmen. Dort wird dann der neue Prinz ein Bad in der Menge genießen und muss das Prinzenschiff sicher durch die Innenstadt steuern.

Nach dem Umzug wird eine Rückfahrgelegenheit nach Lippling angeboten.

 

Weitere Veranstaltungen in Lippling

Neben unseren Veranstaltungen bereitet wie gewohnt die Spielschar der kfd Lippling ein buntes Programm vor, welches an zwei Terminen in der Lipplinger Halle dargeboten wird. Die Damen freuen sich wie wir über ein volles Haus und gute Stimmung!

Kurze Nachlese zum Sessionsauftakt

Lange war auf diesen Tag hingefiebert worden. Am 11.11. wurde die Karnevalsfahne bei Prinz Marcel I. Brake gehisst und so die neue Session eingeläutet.

Bereits um 11:11 Uhr wurden die Örtlichkeiten schon mal in kleiner Runde gründlich inspiziert. Um 18:15 Uhr trafen sich dann der Rest des Elferrats sowie die Prinzengarde und sangen traditionell einige Karnevalslieder bevor die Fahne hochgezogen wurde.

Anschließend, ab 19:30 Uhr, konnten die schon bestgelaunten Präsidenten Christoph und Frank zahlreiche Karnevalistinnen und Karnevalisten im Feuerwehrgerätehaus begrüßen.
Dann wurde das Motto der Session 2019/20 verkündet:

„Unsere Kirche öffnet nur alle 2 Wochen, egal, in Lippling feiern wir ununterbrochen!“

Gestärkt von Flockis feinster Gulaschsuppe wurde dann noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Am 16.11. folgte dann die 24. Gemeinschaftssitzung Delbrücker Karnevalisten. Auch an diesem Tag war Prinz Marcel I. starke Unterstützung gewiss.
Ein tolles Programm mit Garde- und Showtanz, Wortbeiträgen und Live-Musik wurde auf die Bühne der Stadthalle gebracht. Stelte wusste als unser Beitrag mit Witz und Gesang zu überzeugen.

Wir danken allen Lipplinger Närrinnen und Narren die dabei waren und wünschen Euch allen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!