Aktuelles

Bestellung von Fotos und DVD

Liebe Freunde des Lipplinger Karnevals,

am morgigen Montag, 12.03.2018, werden die Fotos von Weiberkarneval und der Prinzenproklamation im Laufe des Vormittags im Backshop Mertens ausgelegt.

Bestellungen von Abzügen sowie Bestellungen des Films vom Samstagabend auf DVD werden dort gerne angenommen.

Bilder der Session 2018

Liebe Närinnen und Narren,

die Bilder der Session sind nun in der Galerie verfügbar:

>> Kinderkarneval <<

>> Weiberkarneval <<

>> Prinzenproklamation <<

 

Wie der Vater, so der Sohn – Gisbert II. Skirde regiert das Narrenvolk

Frenetischer Applaus brandete auf, als die Hinweise der Sitzungspräsidenten Johannes Lindhauer und Christoph Schültken erkennen ließen, wer in diesem Jahr unter dem weißen Mantel steckt:  Gisbert der II. Skirde!

Spätestens mit dem Hinweis, dass sein Vater der erste Prinz im Lipplinger Karneval war, dürfte es jeder Närrin und jedem Narr in der voll besetzen Lipplinger Halle klar geworden sein. Der 49-Jährige Fertigungssteuerer tritt bestens gelaunt in die Fußstapfen seines Vaters.

Die Prinzenresidenz liegt im Lippoldsdamm 2, wo Prinz Gisbert II. mit Ehefrau Tanja und Tochter Emma wohnt. Auf der Bühne war ihm kein Lampenfieber anzumerken, ist er mit den „Kaltduschern“ seit vielen Jahren im Lipplinger Karneval aktiv. Aber nicht nur im Karneval ist der Prinz aktiv. Er spielt in der Alten Herren des FC Westerloh-Lippling und schränkt sein Engagement nicht nur auf den aktiven Spielbetrieb ein, sondern hilft auch Drumherum, jüngst noch beim Sportheimneubau.

Zu Ehren von Prinz Gisbert II. tanzte dann auch zum ersten Mal die neue Prinzengarde in ihren neuen, königsblauen Kostümen!